Lehrausgang zur Firma Werbeprofi in  Zwettl

Am 30.1.2018 waren wir mit unseren Schülern und Schülerinnen bei der Firma Werbeprofi in Zwettl zu Besuch.  Wir durften den Betrieb besichtigen und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben uns gezeigt wie T- Shirts bedruckt und bestickt werden. 

Außerdem durfte jedes Kind am Glücksrad drehen! Wir bedanken uns herzlich für diesen interessanten und lehrreichen Vormittag und kommen gerne wieder!

Spüren und Fühlen

Mit Massagematerialien unterstützen wir die Kinder dabei ihre Wahrnehmungsfähigkeit zu verbessern . Daher setzen wir gezielt Spür- und Fühlangebote, die von den Kindern mit Begeisterung angenommen werden. 

Sophie hat Geburtstag

Sophie hat ihren Geburtstag gefeiert und wir alle wünschen ihr alles, alles Gute! Schön, dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst!

Kreative Arbeiten

Kreative Tätigkeiten bilden in unserem Unterricht einen weiteren Schwerpunkt. Wir unterstützen die Kinder bei der Herstellung von Werkstücken, wobei wir viel Wert auf Selbstständigkeit und Individualität legen. Immer wieder probieren wir unterschiedliche Techniken aus. Wir nähen mit der Nähmaschine, verteilen Farbtropfen mit dem Föhn, oder dem Strohhalm auf dem Papier, drucken, oder gestalten mit den Händen und Fingerfarbe. Die Technik orientiert sich am Entwicklungsstand bzw. an den Bedürfnissen des jeweiligen Kindes. 

Lehrausgang Caritas

Wir haben mit unseren Kindern einen Ausflug in die psychosoziale Werkstätte der Caritas in Zwettl unternommen. Mit dem Stadtbus sind wir gemeinsam zur Werkstätte gefahren. Die Kinder durften alle Räumlichkeiten besichtigen und haben über die kleinen und großen Kunstwerke der Klienten gestaunt.

 

Zum Abschluss gab es noch eine kleine Stärkung, bevor wir zu Fuß den Rückweg angetreten sind.

 

Unser Ausflug zum Lutz

In unserer Schule legen wir viel Wert darauf, dass es wichtig ist anderen Menschen gegenüber wertschätzend und höflich zu begegnen. Dazu zählt für uns ein liebevolles Miteinander in der Klasse aber auch der soziale Umgang in der Öffentlichkeit. 

Auch dieses Mal sind wir wieder mit dem Stadtbus gefahren, haben das Ein- und Aussteigen geübt, aber vor allem die Fahrt genossen! Beim Lutz haben sich die Kinder ihr Menü selbst gewählt und davor und danach den Spielbereich erkundet. 

Winterwetter

Weihnachtsgans Auguste

Von November bis Dezember haben wir uns mit der Geschichte "Die Weihnachtsgans Auguste" von Friedrich Wolf auseinandergesetzt. Wir  haben die Gans Auguste gemalt, Sockenhandpuppen gebastelt, die Geschichte gemeinsam gelesen und als Puppenfilm angesehen. Nicht zuletzt haben die Kinder die Geschichte selbst in unseren UK-Stunden nacherzählt.

So tanzt der Nikolaus

Seht, so tanzt der Nikolaus. Auch wir sind ins Nikolauskostüm geschlüpft und haben Gaben ausgeteilt.

Herzlich

Laternenfest

Ich geh mit meiner Laterne,

und meine Laterne mit mir.

Dort oben leuchten die Sterne,

und unten leuchten wir.

Mein Licht geht aus, wir gehen nach Haus.

Rabimmel, rabammel, rabumm.

Blättertanz

Wir nutzten das warme Herbstwetter und verbrachten viel Zeit im Freien.

Die Herbstblätter lernten wir mit allen Sinnen kennen. Sie schauen nicht nur schön aus, sondern riechen herrlich und rascheln so seltsam.

Hexe Wackelzahn

Sie hat einen Besen und fliegt durch die Luft.

Sie riecht schon von weitem süßen Zuckerduft..

Äpfel - Mmmh, lecker